Das Gästehaus

Das Gästehaus

Herzlich willkommen sind Einzelpersonen oder kleinere Gruppen. 19 Gästezimmer stehen für 22 Übernachtungsgäste zur Verfügung. Wir haben 16 Einzelzimmer und 3 Doppelzimmer. Es wird Frühstück, Halb – oder Vollpension angeboten.

Aufenthaltsräume

Aufenthaltsräume

Im Kloster befindet sich mehrere Räume, die sich gut für Einzel-oder Gruppengespräche anbieten. In der Bibliothek ist ca. Platz für 15 Personen und es gibt ein kleines Forum, wo man gut mit einer Gruppe von 4-5 Leuten sitzen kann. Im Aufenthaltsraum ist Platz für bis zu 25 Personen, plus eine Sofaecke für 5-6 Leute. Dazu kommt noch ein Fernsehraum in dem sich auch nochmal 2-3 Leute aufhalten können. Im Sommer gibt es auch die Möglichkeit sich draußen aufzuhalten, dafür sind extra Gartenmöbel aufgestellt.

Der Aufenthaltsraum

Im Aufenthaltsraum befindet sich ein Tisch für mindestens 20 Personen und eine gemütliche Sofaecke.

Gruppenräume

Im Haus befindet sich mehrere Gruppenräume, die die Möglichkeit geben für Gruppenaufgaben und Gespräche.

Fernsehenraum

Das Haus bietet auch einen kleinen Fernsehraum an, der sich ideal für ein persönliches Gespräch anbietet.

Räume

Das Kloster bietet 19 Gästezimmer, davon sind 3 Doppelzimmer. Alle Zimmer sind mit einem Badezimmer ausgestattet.

Einzelzimmer

Die Zimmer sind einfach, aber komfortabel eingerichtet.

Doppelzimmer

Die Doppelzimmer bieten genug Platz für 2 Personen.

Einzelzimmer

Jedes Zimmer ist etwas besonderes.

Exerzitien

Exerzitien

Es gibt die Möglichkeit Exerzitien bei den Schwestern zu halten, aber jeder muss selber für einen Exerzitienleiter sorgen oder an Exerzitien die von anderen angeboten teilnehmen.

Der Aufenthalt

Praktische Informationen

• Jeder ist willkommen -unabhängig von seiner Religion.

• Es wird darum gebeten im Kloster die Stille zu bewahren,damit die anderen Gäste in ihren Kursen und Exerzitien nicht gestört werden.

• Das Kloster freut sich auch über Familien mit Kindern.

• Im gesamten Kloster ist das Rauchen verboten.

• Es dürfen keine Hunde mitgebracht werden.

Preise

Die Preise gelten seit dem 1. August 2018 und können sich gegebenenfalls ändern, bitte nachfragen.

Vollpensionh

Einzelzimmer (1 pers.) Dkr. 695,- / Euro 93,-

Doppelzimmer (2 pers.) Dkr. 1.295,- / Euro 175,-

Halbpension

Einzelzimmer Dkr. 630,- / Euro 84,50

Doppelzimmer Dkr. 1.140,- / Euro 153,-

nur Frühstück

Einzelzimmer Dkr. 550,- / Euro 74,-

Doppelzimmer Dkr. 998,- / Euro 134,-

Andere Preise

Kinder 3-10 Jahre Dkr. 160,- / Euro 21,50

Kinder 10-16 Jahre Dkr. 215,- / Euro 29,-

Bier Dkr. 15,- / Euro 2,-

Soda Dkr. 15,- / Euro 2,-

Kafee und Kuchen Dkr. 50,- / Euro 7,-

Essen (zwei Gerichte) Dkr. 165,- / Euro 22,-

Sie können in bar oder via Überweisung bezahlen. Leider können Sie nicht mit Karte zahlen.

Anmeldung / Änderungen / Bezahlung und Abrechnungsregeln :

Regelung für die Abbestellung einer Reservierung/Buchung. Änderungen für die Reservierung : Bis zu 60 Tagen vor dem geplanten Termin kann dieser ohne Kosten abgemeldet werden. 59-9 Tage vor dem reservierten Termin müssen 75% des vereinbarten Preises gezahlt werden, und bis zu 8 Tagen vor dem Termin ist die Reservierung verbindlich.

Änderungen zur Anzahl der Teilnehmer: Wenn sich die Teilnehmerzahl bis zu 15% verringert, kann dieses bis zu 30 Tagen vor dem Arrangements ohne zusätzliche Kosten geändert werden Wenn sich die Teilnehmeranzahl bis zu 10% weniger ändert, kann dieses bis zu 2 Wochen vor dem Termin kostenlos geändert werden Änderungen der Teilnehmerzahl bis zu 8 Tage vor dem vereinbarten Termin werden mit 75% des abgesprochenen Preises pro Person berechnet

Alle Reservierung sind ab 8 Tage vor dem Termin verbindlich. Wird der Zahlungstermin nicht eingehalten, werden 2% per Monat plus Mahngebühren erhoben. Anmerkungen Die Birgittenschwestern behalten sich das Recht vor, dass Termine bis 6 Monate vorher verbindlich sind und eine Anzahlung bis zu 6 Monate vorher fällig wird, falls es andere Interessenten für einen bestimmten Termin gibt. Bei Bezahlungen aus dem Ausland wird eine extra Gebühr fällig,um die zusätzlichen Kosten zu decken.